Wir freuen uns auf Sie!

Das LKH-Univ. Klinikum Graz ist f√ľr seine fast 8.000 Mitarbeiter*innen nicht nur ein krisensicherer Arbeitgeber: Familienfreundliche Arbeitsbedingungen, langfristige Arbeitsverh√§ltnisse, umfangreiche Weiterentwicklungsm√∂glichkeiten und ein kollegiales Miteinander machen das Klinikum auch zu einem besonders attraktiven Arbeitgeber.
Wenn auch Sie auf der Suche nach interessanten und vielseitigen Herausforderungen sind, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte beachten Sie, dass Bewerbungen ausschlie√ülich √ľber unser Karriereportal m√∂glich sind!

Wir suchen: aktuelle Stellenausschreibungen

Wir benötigen: das Bewerbungsprocedere

Diese umfassen ein Bewerbung- sowie ein Motivationsschreiben und Ihren Lebenslauf. Bitte alle Unterlagen elektronisch im PDF-Format und nicht als Fotodatei oder per Post mittels Bewerbungsmappe schicken. Wir teilen Ihnen telefonisch und zeitnah nach Ablauf der Bewerbungsfrist mit, ob Sie in der engeren Auswahl f√ľr die ausgeschriebene Stelle sind oder diese nicht bekommen. Wichtig daher: Wir m√ľssen Sie unter der angegebenen Telefonnummer auch erreichen k√∂nnen.

Daf√ľr laden wir Sie zu einem Assessmentcenter (AC) bzw. zu einem Hearing ein:

  • F√ľr ein Assessmentcenter sollten Sie sich etwa einen dreiviertel Tag Zeit nehmen, denn in der Regel dauert es von 8 bis 15 Uhr. Dabei gilt es, diverse Aufgaben zu l√∂sen, um so Kompetenzen wie Team- oder Entscheidungsf√§higkeit in einer Alltagssituation unter Beweis zu stellen. Die gestellten Aufgaben richten sich nach den Anforderungen, die die ausgeschriebene Stelle mitsichbringt.
  • Meist laden wir Sie zu einem pers√∂nlichen Bewerbungsgespr√§ch oder Hearing ein. Im Rahmen dessen haben Sie die M√∂glichkeit, sich einer Kommission zu pr√§sentieren und zu erkl√§ren, weshalb Sie sich f√ľr die Stelle interessieren. Die Kommission besteht aus bis zu f√ľnf Personen, wobei immer jemand vom Personalmanagement und ein Vertreter des jeweiligen Bereichs anwesend sind, in dem Sie k√ľnftig besch√§ftigt sein werden.
  • R√ľckmeldung: Egal, an welchem Bewerbungstool Sie bei uns teilgenommen haben, wir informieren Sie telefonisch und zeitnah dar√ľber, ob wir Sie als Mitarbeiter*in im LKH-Univ. Klinikum Graz begr√ľ√üen m√∂chten.

Wir bieten: Benefits vom Jobticket √ľber Kinderbetreuung bis zur Kulinarik am Klinikum

Ihr Job hat Mehrwert! Das LKH-Univ. Klinikum Graz ist nicht nur ein krisensicherer Arbeitgeber, sondern h√§lt auch eine Vielzahl an Benefits f√ľr Sie bereit. Denn unserer Leitbild ‚Äď "F√ľr das Leben" ‚Äď wird selbstverst√§ndlich auch in der Arbeitskultur gelebt: Wir orientieren uns an Ihren Bed√ľrfnissen und unterst√ľtzen Sie in zahlreichen Lebensbereichen.

Wir bauen auf Sie! Karrierewege am Klinikum

Karriere mit Lehre am LKH-Univ. Klinikum Graz

Am LKH-Univ. Klinikum Graz gibt es auch die M√∂glichkeit, einen Beruf zu erlernen. Dabei reicht die Palette an Lehrberufen von der B√ľrofachkraft bis hin zur Zahntechnik. Derzeit sind 41 Auszubildende am Klinikum Graz besch√§ftigt. Als staatlich zertifizierter Ausbildungsbetrieb garantiert das Klinikum eine qualitativ hochwertige Ausbildung. Welche Berufe du hier erlernen kannst, was du bei der Bewerbung beachten solltest und welche Benefits mit einem Job am Klinikum Graz verbunden sind, erf√§hrst du hier ...

√Ąrzt*innen am Klinikum: vom Studierenden bis zur F√ľhrungskraft

Karriere vom Turnus- bis zum Facharzt und der F√ľhrungskraft! Das LKH-Univ. Klinikum Graz bietet √Ąrzt*innen nicht nur eine fundierte Ausbildung, sondern auch zahlreiche Entwicklungsm√∂glichkeiten. So stehen eine Reihe von Fort- und Weiterbildungen sowie die M√∂glichkeit zur Verf√ľgung, in unterschiedlichen Lebensphasen unterschiedlich arbeiten zu k√∂nnen oder auch als F√ľhrungskraft t√§tig zu sein. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen Ihre Karriere zu entwickeln!

Karriere in der Pflege: das Laufbahnmodell

Gut 3.300 Mitarbeiter*innen arbeiten am Klinikum Graz im Pflegebereich. Als Universit√§tsklinikum besch√§ftigen wir Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegepersonen (DGKP), Pflegefach- (PFA) und Pflegeassistent*innen (PA). Das Pflegelaufbahnmodells bietet Kolleg*innen drei M√∂glichkeiten sich beruflich weiterzuentwickeln: Wer die Fachlaufbahn einschl√§gt, vertieft seine Kompetenz in komplexe Pflegethemen, die F√ľhrungslaufbahn bietet Aufstiegschancen zur F√ľhrungskraft und die Bildungslaufbahn er√∂ffnet eine Weiterentwicklung in p√§dagogisch-didaktischer Hinsicht.

Medizinisch-Technische Dienste am Klinikum

In sieben Fachbereichen, sind Kolleg*innen der MTD am Klinikum Graz besch√§ftigt: Biomedizinischen Analytik, Radiologietechnologie, Orthoptik, Di√§tologie, Ergotherapie, Logop√§die und Physiotherapie. Um Betreuung der Patient*innen auf h√∂chstem Niveau zu gew√§hrleisten, ist Weiterbildung unerl√§sslich. Die Mitarbeiter*innen werden daher finanziell, als auch zeitlich durch Sonderurlaub dabei unterst√ľtzt. Auch eine fachliche Weiterbildung zum "Advanced und Senior MTD" wird angeboten und ist von einem internationalen Austausch sowie der Zusammenarbeit mit Lehre und Forschung gepr√§gt.

Office und Co.: Karriere in der Verwaltung

Neben dem medizinischen und pflegerischen Bereich bietet der Verwaltungsbereich im Klinikum Graz eine breite Palette an Aufgabenbereichen. Neben den Officet√§tigkeiten werden auch handwerkliche und technische Berufe ausge√ľbt - etliche davon auch als Lehrberuf. Aus- und Weiterbildungen sind selbstverst√§ndlich auch f√ľr Verwaltungsmitarbeiter ein gro√ües Thema. Im Rahmen des a:sk-KAGes-Bildungskalenders (BIKA) bieten wir eine Vielzahl an fachlichen und pers√∂nlichen Weiterbildungsma√ünahmen f√ľr alle Mitarbeiter*innen an. Im Fall des Falles entwickeln die HR-Experten des Klinikum auch ma√ügeschneiderte Fortbildungskonzepte.

Kontakt

Bitte lassen Sie uns Ihre Bewerbung √ľber das KAGes-Karriereportal zukommen.
Auch Initiativbewerbungen sind √ľber diese Plattform m√∂glich.