UniversitĂ€tsklinik fĂŒr Innere Medizin

Klinische Abteilung fĂŒr Rheumatologie und Immunologie

"Herzlich willkommen an der Klinischen Abteilung fĂŒr Rheumatologie und Immunologie."

Abteilungsleiter

Univ.-Prof. Dr. Winfried Graninger

Liste alphabetisch sortiert.
Aus DatenschutzgrĂŒnden werden nur jene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gelistet, die dazu ihr EinverstĂ€ndnis gegeben haben.

Hospital LKH Univ.-Klinikum Graz, Klin.Abt. f.Rheumatologie u.Immunologie

Location Auenbruggerplatz 15, 8036 Graz

Brickmann Kerstin, Dr., OA

Hospital LKH Univ.-Klinikum Graz, Klin.Abt. f.Rheumatologie u.Immunologie

Location Auenbruggerplatz 15, 8036 Graz

Hermann Josef, Priv.Doz.Dr., AOA

Hospital LKH Univ.-Klinikum Graz, Klin.Abt. f.Rheumatologie u.Immunologie

Location Auenbruggerplatz 15, 8036 Graz

Husic Rusmir, Dr., OA

Hospital LKH Univ.-Klinikum Graz, Klin.Abt. f.Rheumatologie u.Immunologie

Location Auenbruggerplatz 15, 8036 Graz

MedUni - Profil

Stradner Martin Helmut, Assoz.Prof.PDDr, Stv.Lt.

Hospital LKH Univ.-Klinikum Graz, Klin.Abt. f.Rheumatologie u.Immunologie

Location Auenbruggerplatz 15, 8036 Graz

Zenz Sabine, Dr., AssArzt

Hospital LKH Univ.-Klinikum Graz, Klin.Abt. f.Rheumatologie u.Immunologie

Location Auenbruggerplatz 15, 8036 Graz

Kerzina Petra
6.500
ambulante Behandlungen/Jahr
300.000
Laboranalysen/Jahr

Die klinische Abteilung fĂŒr Rheumatologie und Immunologie hat neben der internistischen Basisversorgung von Patient*innen im Großraum Graz die Aufgabe, SpezialfĂ€lle auf dem Gebiet der Rheumatologie im SĂŒden Österreichs abzuwickeln und vertritt das Fachgebiet Rheumatologie und Klinische Immunologie in Forschung und Lehre. Als solches ist sie AusbildungsstĂ€tte fĂŒr die Ausbildung zum Facharzt/zur FachĂ€rztin fĂŒr Innere Medizin und Rheumatologie sowie fĂŒr Klinische Immunologie.

Die Abteilung verfĂŒgt aktuell ĂŒber eine Bettenstation von 19 Betten, welche im 1. Stock der Univ. Klinik fĂŒr Innere Medizin untergebracht ist. Des Weiteren gehören zur Abteilung die Rheuma-Ambulanz, die Ergotherapie, das immunologische Diagnostiklabor, die ambulante Kurzbehandlung (Tagesklinik) und die Forschungslabors. ZusĂ€tzlich wird ein Ă€rztlicher Beratungsdienst fĂŒr Erkrankungen des Immunsystems und immunologisch relevante Therapien und fĂŒr die Interpretation der Auto-Antikörper Diagnostik angeboten.

Wir sind fĂŒr Sie da

Covid-19 und Rheuma

Immunologie (Labor & Ambulanz):
+43 316 385-12547

Rheuma-Ambulanz:
+43 316 385-13439

Rheuma-Station:
+43 316 385-12121

Unsere Leistungen

Die Klinische Abteilung fĂŒr Rheumatologie und Immunologie ist ein universitĂ€res Kompetenzzentrum fĂŒr die umfassende Diagnostik und Therapie von entzĂŒndlichen Gelenks- und WirbelsĂ€ulenerkrankungen (z. B. Rheumatoide Arthritis, Psoriasisarthritis, axiale Spondyloarthritis (Mb. Bechterew)), Kollagenosen (z. B. Systemischer Lupus Erythematodes, Systemische Sklerose, Sjögren-Syndrom, inflammatorische Myopathien), Vaskulitiden (z. B. Granulomatose mit Polyangiitis, Riesenzellarteriitis) und Immundefekten (z. B. CVID, sekundĂ€re Immundefekte).

DarĂŒber hinaus werden an unserer Abteilung angeboten:

  • Gelenkssonographie
  • Gelenkspunktion (diagnostisch und therapeutisch, auch Ultraschall-gezielt)
  • Synoviaanalysen
  • LippenspeicheldrĂŒsenbiopsie
  • Patient*innenschulungen
  • Ergotherapie
  • Tagesklinische Infusionstherapie
  • Kapillarmikroskopie
  • Neue Behandlungsmöglichkeiten im Rahmen von klinischen PrĂŒfungen
  • Spezialsprechstunden mit Expert*innen fĂŒr Systemische Sklerose (CREST, Sklerodermie), Sjögren Syndrom, Inflammatorische Myopathien, IgG4-assoziierte Erkrankung (Mb Ormond), Immundefekte

Immunologisches Labor

Das Immunologische Labor wurde mit Mai 2021 nach ISO 9001:2015 qualitÀtszertifiziert.

Mit ĂŒber 300.000 Laboranalysen pro Jahr ist unser immunologisches Labor das österreichweit grĂ¶ĂŸte Labor dieser Art. Der Aufgabenbereich besteht in der Untersuchung und Befundung von klinisch-immunologischen Parametern, sowie spezieller flusszytometrischer Untersuchungen unter Einsatz neuester Labortechnologien und am aktuellen Stand der medizinischen Forschung.

Rheumastation

Die Rheumastation befindet sich im 1. Stock des HauptgebĂ€udes der UniversitĂ€tsklinik fĂŒr Innere Medizin. Hier werden Patient*innen mit schweren entzĂŒndlich-rheumatischen Erkrankungen stationĂ€r abgeklĂ€rt, behandelt und gepflegt. Die DurchfĂŒhrung von gezielter Immuntherapie und einer holistischen Patientenversorgung bei Systemerkrankungen ist ebenso ein Teil des Patientenkonzeptes wie die Ausbildung von Studierenden und Ärzt*innen. Diese ist durch die ebenfalls stattfindende Betreuung von allgemein-internistischen Patient*innen aus allen Fachgebieten der Klinik bestens gewĂ€hrleistet.

Rheumatologische Ambulanz

An der Rheumatologischen Ambulanz unserer Abteilung werden Menschen mit schmerzhaften entzĂŒndlichen Erkrankungen an den Gelenken und an der WirbelsĂ€ule, mit Autoimmunerkrankungen an mehreren Organen und an den BlutgefĂ€ĂŸen sowie Patient*innen mit einer Unter- und Überfunktion des Abwehrsystems (Immundefekte und Autoimmunerkrankungen) im Sinne eines universitĂ€ren Referenzzentrums behandelt.

Im ausfĂŒhrlichen persönlichen GesprĂ€ch wird gemeinsam mit Ihnen ein Plan fĂŒr die Diagnostik und Behandlung Ihrer Erkrankung entworfen. Dieser richtet sich nach Ihren BedĂŒrfnissen und den aktuellen Erkenntnissen der Wissenschaft. Neue Therapieformen aus der international vernetzten Forschung unserer Abteilung eröffnen auch in bisher schwer behandelbaren Erkrankungen neue Möglichkeiten.

FĂŒr unsere Zuweiser

Überweisung zur rheumatologischen Erstvisite

Bitte verwenden Sie unser Fax-Formular! Inkludieren Sie alle relevanten Informationen – nur so kann eine EinschĂ€tzung der Dringlichkeit durch unsere FachĂ€rzt*innen erfolgen.

Bei Verdacht auf Immundefekt

Wenden Sie sich bitte an unsere Immunologie-Ambulanz.