Universit√§tsklinik f√ľr Dermatologie und Venerologie

√úber uns


Relevante dermatologische Forschung mit internationaler Anerkennung, moderne Lehre und eine Dermatologie mit Diagnostik in Labor und Klinik verbunden mit Qualitätsmanagement gewährleistet eine evidenzbasierte Medizin, die von jenem eines Dienstleistungszentrums hin bis zur Maximalbetreuung reicht.

Besonders wichtig ist es uns, Patient*innen mit Hauterkrankungen die bestmöglichen diagnostischen Verfahren und Therapien anzubieten. Das breite fachliche Spektrum und die enge Verzahnung von Forschung, Lehre und Krankenversorgung gewährleisten eine Behandlung auf dem neuesten Wissens- und Forschungsstand.

Forschung als Motor der Weiterentwicklung der Medizin erm√∂glicht √ľber die Teilnahme an Studien den Zugang zu innovativen Diagnose- und Behandlungsm√∂glichkeiten. Daf√ľr steht ein Team mit breitgef√§cherter Expertise in allen Bereichen zur Verf√ľgung.

Unsere Ambulanzen

26 Spezialambulanzen sowie -sprechstunden stehen unseren Patient*innen zur Verf√ľgung und dienen als erste Anlaufstelle, in der die Weichen f√ľr die weitere Betreuung gestellt werden. Die station√§re Aufnahme und nachfolgende ambulanter Weiterbetreuung erfolgt interdisziplin√§r in Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen und allen Berufsgruppen. Bei chronischen Hautkrankheiten und b√∂sartigen Hauttumoren kommt der Nachsorge besondere Bedeutung zu.

Im Interesse unserer Patient*innen legen wir gro√ües Augenmerk darauf, dass diese im Zuge der Nachbetreuung, wenn immer nur m√∂glich, die gleichen Ansprechpersonen finden, um das f√ľr den Behandlungserfolg wichtige Vertrauensverh√§ltnis zu gew√§hrleisten.

Interesse zur Mitarbeit?

Unter Beruf & Karriere finden Sie unter anderem unsere aktuellen Stellenausschreibungen sowie Informationen zum Bewerbungsprocedere.